Blumenkohl mit Currysoße

Dieses Rezept für Blumenkohl mit Currysoße ist in der Zubereitung einfach und bringt etwas Abwechslung für ein Blumenkohlgemüse mit der sonst üblichen hellen Buttersoße.

Zutaten: für 4 Personen

1 großer frischer Blumenkohl
600 ml Salzwasser
100 ml Milch

Für die Currysoße:
30 g Butter oder Margarine
2 – 3 gehäufte TL Currypulver
30 g Mehl
400 ml Brühe
100 ml Schlagsahne
Ein paar EL trockener Weißwein
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Blumenkohl mit Currysoße den Blumenkohl putzen, in Röschen schneiden und in kaltem Wasser waschen.
In einen Kochtopf etwa 600 ml gesalzenes Wasser zusammen mit 100 ml Milch geben und aufkochen lassen.
Dabei aufpassen, den die Milch im Topf schäumt gerne über.

Den vor bereiteten Blumenkohl in die kochende Flüssigkeit einlegen.
Erneut einmal aufkochen, anschließend bei zurück gedrehter Temperatur den Blumenkohl etwa 18 – 20 Minuten weich kochen.
Dabei zwischen den Kochdeckel und dem Kochtopf nebeneinander zwei Rührlöffel legen, damit das Kochwasser nicht überlaufen kann.
Durch die Beigabe von etwas Milch im Kochwasser erhält der Blumenkohl eine sehr schöne weiße Farbe und der etwas herbe Geschmack vom Gemüse wird dadurch auch etwas gelindert.
In der Zwischenzeit ein bevorzugtes Kartoffelgericht, wie Kartoffelbrei, Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln kochen.

Für die Currysoße:
Butter in einem Topf schmelzen, das Currypulver mit einem Rührlöffel einrühren, dabei aufpassen dass das Currygewürz nicht verbrennt.
Den Topf zur Seite ziehen, das Mehl unterrühren.
Mit der Brühe ablöschen und unter ständigem Rühren erneut einmal aufkochen lassen.

Mit Sahne und eventuell etwas Weiswein verfeinern und nach eigenem Geschmack mit Salz und etwas Pfeffer nachwürzen.
Den warm gehaltenen Blumenkohl, zusammen mit Currysoße und Kartoffeln servieren.
Zusätzlich kann man Frikadellen, eine Portion Fischfilet oder ein kurz gebratenes Kotelett, dazu servieren

Eine Portion Blumenkohl mit Currysoße hat ca. 200 kcal und ca. 13.7 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Kartoffelbrei selbtgemacht schmeckt einfach am leckersten.
Zum Rezept
Der absolute Beilagen Klassiker aus Kartoffeln.
Zum Rezept
Knusprig panierter Blumenkohl. Einfach lecker.
Zum Rezept
Pikanter Blumenkohl mit Speck und Käse überbacken.
Zum Rezept
Überbackener Blumenkohl mit vielen Kräutern.
Zum Rezept
Zur Desktop Version