Brokkolicreme - Suppe

Zutaten: für 4 Personen

Etwa 300 g Brokkoli
2 mittelgroße Kartoffeln
1 EL Öl
50 g Frühstücksspeck (Bacon)
1 Zwiebel
Etwa 600 ml Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
Salz
Pfeffer
1 geh. EL Creme fraîche

Nach Wunsch zum zusätzlichen
Andicken der Suppe:
½ Tasse kalte Milch
1 gehäufter TL Speisestärke oder Mehl
125 - 150 ml Brühe

Zubereitung:

Für dieses Rezept Brokkolicreme - Suppe, zuerst den Brokkoli in kleine Röschen teilen, in kaltem Wasser waschen, auf einem Sieb abtropfen lassen.

Kartoffeln und Zwiebel schälenin kleine Würfel schneiden.
Den Frühstückspeck in schmale Streifen schneiden.

In einem Topf zuerst die Frühstücksspeckstücken zusammen mit 1 EL Öl unter häufigem Wenden schön knusprig ausbraten.
Mit einem Pfannenwender aus dem Topf fischen und auf einer doppelten Lage Küchenpapier zum Abtropfen auslegen.

Nun in den Topf die Zwiebeln geben, hellgelb anbraten.
Die Kartoffelwürfel hinzu geben, kurz mit braten.
Mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Brokkoli mit in den Topf geben und alles einmal kräftig aufkochen lassen.

Anschließend die Brokkolisuppe bei zurück gedrehter Heizstufe noch etwa 25 Minuten langsam weiter kochen lassen.

Den Topf zur Seite ziehen, die Suppe mit einem elektrischen Stabmixer pürieren, bis keine Gemüsestückchen mehr sichtbar sind und nach persönlichem Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Suppe kurz vor dem Servieren mit einem großen EL Creme fraîche verfeinern.
Mit den zur Seite gelegten ausgebratenen Speckwürfeln bestreut, heiß servieren.Für Liebhaber von etwas sämigeren Gemüsesuppen, kann man die Suppe noch zusätzlich andicken und damit auch in der Menge etwas verlängern. Dazu zunächst zusätzlich etwa ¼ Liter Brühe oder mehr mit in den Topf geben.

Anschließend in einer halben Tasse Milch einen gehäuften TL Stärkemehl oder Mehl miteinander verrühren und unter Rühren mit einem Schneebesen in die Suppe einrühren. Danach einmal aufkochen lassen und zum Schluss mit 1 EL Creme fraîche, verfeinern.

Ein mittelgroßer Teller Brokkolicremesuppe hat ca. 135 kcal und ca. 7 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version