Forellen mit Walnussbutter

Bei diesem Rezept Forellen mit Walnussbutter wird der besonders feine Geschmack durch die Verwendung von reichlich frischer Butter und den Walnüssen bestimmt.
Weshalb man in diesem Fall, falls keine gesundheitlichen Beschränkungen bestehen, die Forellen einfach mal ohne Reue mit reichlich Butter genießen sollte.

Zutaten: für 2 Personen

2 Forellen (á ca. 200 – 250 g)
30 g Butter kalte Butter
30 g Walnüsse
2 Hände voll frische Petersilie
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
3 - 4 EL Öl zum Braten

Zubereitung:

Für die Zubereitung der Forellen mit Walnussbutter, die frischen oder aufgetauten bereits vorbereiteten Forellen, innen und außen unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen.
Mit einer Schere die harten Flossen abschneiden.
Forellen in der gesäuberten Bauchinnenseite und Außen mit etwas Zitronensaft, Salz und weißen Pfeffer würzen.

Walnüsse kurz in kochendes Wasser einlegen, einmal aufkochen, danach noch 30 – 60 Sekunden weiter kochen lassen.
Die Walnüsse durch ein Sieb abseihen und sofort mit kaltem Wasser abspülen (blanchieren) und in kleinere bis grobe Stückchen hacken.

Kalte Butter mit etwas Salz gewürzt zusammen mit den Walnussstückchen verkneten.

Frische Petersilie etwas kleiner schneiden.

Die Forellen im Inneren mit gut der Hälfte der Walnussbutter füllen und gleichmäßig verstreichen, darüber so viel wie möglich von der Petersilie einfüllen, etwas nach innen drücken und die restliche Walnussbutter stückchenweise dazwischen stecken.

Den gefüllten Bauch der Forellen kann man nun nach Wunsch mit Holzzahnstocher verschließen und in einer großen beschichteten Bratpfanne in reichlich Öl auf beiden Seiten bei mittlerer Temperatur pro Seite in ca. 6 -7 Minuten langsam durchbraten.Bei mehr Personen kann man die Forellen nacheinander fertigbraten und im auf 80 ° C vorgeheizten Backofen bis zum Servieren warmhalten.

1 Portion Forellen mit Walnussbutter enthalten ca. 290 kcal und ca. 24 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Bei diesem Rezept Forelle auf Lauch zuerst die Forellen waschen und trocken...
Zum Rezept
Dieses Rezept für Forellen aus dem Backofen ist in der Zubereitung einfach...
Zum Rezept
Dieses Rezept Forelle mit Salbei ist in der Zubereitung einfach und schnell.
Zum Rezept
Bei diesem Rezept Forellen mit Mandelblättchen, handelt es sich um eine...
Zum Rezept
>img src="http://vg01.met.vgwort.de/na/55637f695b8a4e8793beb86c004e178b" width="1" height="1" alt="">
Zur Desktop Version