Himbeer - Quarkdessert

Zutaten: für 4 Personen

250 g Quark (Magerstufe)
200 g Schlagsahne (30 % Fett)
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker (8 g)
4 Blatt helle Gelatine
4 – 5 EL Himbeersirup (gekauft)
200 g frische Himbeeren

Zubereitung:

Dieses Rezept Himbeer- Quarkdessert ist eine Rezeptidee für ein in der Zubereitung schnelles Dessert, voraus gesetzt, man verwendet dazu fertigen gekauften Himbeersirup.
Hat man diesen nicht zur Hand, kann man 200 g zusätzliche Himbeeren (auch tiefgekühlt) pürieren, durch ein Sieb drücken und mit 2- 3 EL Zucker einkochen lassen, bis der Himbeersirup leicht dicklich wird.

Für die Zubereitung Quark mit Zucker und Vanillezucker in einer Porzellanschüssel glatt rühren.

4 Blätter Gelatine für 10 - 15 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

Die Schüssel mit dem Quark/Zuckergemisch in einen Topf mit kaltem Wasser (Wasserbad) gerade soweit einhängen, dass der Boden der Schüssel etwas im Wasser ist.
Nun das Wasserbad kurz aufkochen, danach soweit zurück drehen, dass es gerade kurz vor dem Kochen ist.
Die Schüssel mit dem Quark nun unter ständigem Rühren im Wasserbad hängend gut lauwarm erwärmen.

Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen.
Nacheinander jeweils 1 Gelatineblatt unter die warme Quarkmischung einrühren bis alles aufgebraucht ist.

2 EL vom Himbeersirup unterrühren, die Quarkspeise kurz kühl stellen, damit sie etwas andickt.

Während dieser Zeit Schlagsahne zu fester Sahne schlagen.

Wenn der Quark leicht dicklich wird, die kalte Sahne unterheben.

In vier Kaffeetassen, oder Puddingformen zum Stürzen, jeweils etwas Himbeersirup auf den Boden der Form geben.

Die Quarkspeise darüber einfüllen.

Anschließend einzeln mit jeweils einem Stückchen Alu- oder Frischhaltefolie abgedeckt, im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.

Zum Servieren:
Den Himbeerquark auf jeweils ein Schälchen oder auf einen Dessertteller stürzen.
Dies hat nun den Effekt, dass der auf dem Boden eingefüllte Himbeersirup über das Quarkdessert fließt und ein marmoriertes Quarkdessert entsteht.
Zusätzlich kann man um das Quarkdessert noch etwas Himbeersirup gießen und mit frischen Himbeeren und einem Minzeblatt ausgarnieren

Eine Portion Himbeer- Quarkdessert enthalten insgesamt ca. 330 kcal und ca. 15 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Frische Himbeeren ganz kurz in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen...
Zum Rezept
Diese Himbeersoße geht einfach und schnell und passt perfekt zu allen süßen...
Zum Rezept
Dieses Rezept Bananen-Quark mit Himbeeren ist in der Zubereitung einfach und...
Zum Rezept
Zur Desktop Version