Kabeljaufilet mit Bohnensalat

Bei diesem Rezept Kabeljaufilet mit Bohnensalat, kann man weiße Bohnen aus der Dose, oder am Vorabend in kaltem Wasser eingeweichte weiße Bohnenkerne selbst weich gekocht, für den Salat verwenden.

Zutaten: für 2 Personen

2 Portionen Kabeljaufilet (je ca. 150g)
Salz
Zitronensaft
Pfeffer
1 EL Öl zum Braten
Zum Begießen der Fischfilets:
Eine kleine Tasse frische
Basilikumblätter
4 EL Olivenöl
½ TL mittelscharfer Senf
Salz und Pfeffer
eventuell eine kleine Prise Zucker
250 g gekochte weiße Bohnen
100 g Cocktailtomaten
reichlich klein geschnittene Petersilie
Für die Salatsoße:
Eine kleine Zwiebel
1 – 2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
5 EL Brühe
3 EL weißen Balsamico
oder Estragonessig
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Für die Zubereitung die abgetropften Bohnen in eine Schüssel geben.
Eine kleine Zwiebel und 1 – 2 Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden.
In einer Tasse ca. 5 EL Brühe, Estragonessig oder anderen weißen Essig, Senf, Salz und reichlich Pfeffer miteinander verrühren.

1 EL Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen.
Zwiebel- und Knoblauchwürfel im heißen Fett unter Rühren etwa 1 – 2 Minuten langsam, hell anschmoren und mit der vorbereiteten Salatmarinade ablöschen.

Den Pfanneninhalt einmal sprudelnd aufkochen, danach bei etwas zurück gedrehter Heizstufe noch 3 Minuten weiter köcheln lassen.

Diese heiße Salatsoße über die weißen Bohnen in der Schüssel gießen und damit vermischen.

100 g Cocktailtomaten halbieren, hinzu geben. Petersilie klein schneiden.

Für das Basilikumöl zum Begießen der Kabeljaufilets:
Etwa eine Hand voll Basilikumblätter, 4 EL Olivenöl, Salz, wenig Senf und eventuell eine Prise Zucker in eine schmale Rührschüssel geben.
Mit dem Pürierstab aufpürieren.

Die Fischfilets kurz unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen.
Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
Die Fischfilets in einer beschichteten Pfanne in 1 -2 EL Olivenöl, oder in einer mit einem EL Olivenöl ausgestrichenen gusseisernen Grillpfanne bei nicht zu großer Hitze auf beiden Seiten durchbraten.

Zum Servieren:
Bohnensalat nochmals nach persönlichem Geschmack nachwürzen, Petersilie unterheben und auf zwei Teller verteilen.
Heiße Kabeljaufilets daneben legen, mit jeweils 1 ½ EL Basilikumöl begießen und eventuell zusammen mit Brot oder Baguette, zum Austunken der Soße, oder Pellkartoffeln zu Tisch bringen.

Eine Portion Kabeljaufilet mit Bohnensalat und Basilikumöl ca. 400 kcal und ca. 19 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version