Lauchgemüse mit Eiern

Zutaten: für 4 Personen

1000g frischen Lauch (Porree)
(ergibt ca. 500 g geputzter Lauch)
100 g rohe Schinkenwürfel
2 EL Mehl
¼ l Fleischbrühe
1/8 l trockener Weißwein
Salz
Schwarzer Pfeffer
2 EL Creme fraîche
8 Eier

Zubereitung:

Bei diesem Rezept Lauchgemüse mit Eiern zuerst den Lauch putzen, in Scheiben schneiden.
Schinken in Streifen oder Würfel schneiden, oder fertig vorbereitet aus der Packung nehmen.
In einem Topf die Schinkenwürfel- oder Streifen, ohne weitere Fettzugabe langsam unter ständigem Wenden gut ausbraten lassen.

Die geschnittenen Lauchringe hinzugeben, kurz durchrösten.
Mit dem Mehl bestäuben, Topf von der Herdplatte ziehen und mit Fleischbrühe und Wein ablöschen.
Erneut aufkochen lassen, anschließend langsam in etwa 10 Minuten das Gemüse weich dünsten.

In der Zwischenzeit als Beilage Salzkartoffeln, Kartoffeln aus der Schale oder Petersilienkartoffeln vorbereiten.

Frische Eier in etwa 6 - 8 Minuten hart kochen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und warm halten.

Sobald das Lauchgemüse weich genug ist, nach eigenem Geschmack salzen und pfeffern.
Kurz vor dem Servieren 2 EL Creme fraîche unterrühren, nicht mehr kochen lassen.

Lauchgemüse zusammen mit halbierten hart gekochten Eiern und Kartoffeln Ihrer Wahl servieren.Dieses Lauchgemüse schmeckt natürlich auch zu jedem gebratenem oder gegrilltem Fleisch, Fisch oder Geflügel sehr gut.
Aber zusammen mit den hart gekochten Eiern ist es einen Versuch wert.

Für eine Portion, zusammen mit je 2 Eiern, ohne Kartoffelbeilage, ca. 290 kcal und ca. 17 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Vegetarischer Auflauf mit Lauch, Quark und viel Käse.
Zum Rezept
Lauch, oder auch unter der Bezeichnung Porree bekannt putzen, die Stangen...
Zum Rezept
Bei diesem Rezept pikantes Lauchgemüse, handelt es sich um eine im Geschmack...
Zum Rezept
Zur Desktop Version