Würziger Nudelsalat mit Schafskäse

Ein Nudelsalat mit Schafskäse, Aprikosen und reichlich frischer Rauke vereint, dazu noch für den knackigen Biss mit in Butter geschwenkten Walnüssen bestreut, ist dieser Rezeptvorschlag ein Nudelsalat für Feinschmecker.

Zutaten: für 2 Personen

150 g ungekochte Nudeln nach Wahl
30 g Walnüsse
1 Stückchen Butter (10 - 15 g)
150 g frische reife Aprikosen oder
50 g getrocknete Aprikosen
50 g Rucola (Rauke)
Eine Hand voll frische Basilikum
100 g Schafskäse
Für die Salatsauce:
Ca. die Hälfte vom oben genannten Schafskäse
3 - 4 EL hellen Balsamessig
4 – 5 EL warmes Nudel Kochwasser
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 TL flüssiger Honig oder Agaven Dicksaft
Salz
Pfeffer
½ TL mildes Currypulver
Messerspitze Piment gemahlen
Messerspitze Ras al-Hanout Gewürzpulver
2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Würziger Nudelsalat mit Schafskäse sollten zuerst die Walnüsse kurz in kochendes Wasser gelegt und für ca. 1 Minute blanchiert werden. Danach die Nüsse abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken und zum Abtrocknen auf Küchenpapier ausgebreitet werden.

Bei Verwendung von getrockneten Aprikosen, diese rechtzeitig schon ein paar Stunden zuvor in Wasser einweichen, danach in Stückchen schneiden.

Bei frischen Aprikosen diese gleich verwenden und in kleinere Stücke schneiden, dabei 1 Aprikose zur Seite legen und für später als Dekoration vom Nudelsalat verwenden.

Geputzten Rucola und Basilikum Blättchen waschen, abtropfen lassen und etwas kleiner schneiden.

Walnüsse in einer kleinen beschichteten Pfanne ringsum in heißer Butter wenden und die Pfanne zur Seite schieben.

Nebenbei die vorgesehenen Teigwaren kochen.

100 g Schafkäse halbieren, die Hälfte davon in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und mit ein paar EL vom Nudelkochwasser zu einer cremigen Masse verrühren.
Essig, Salz und die oben genannten Gewürze, Aprikosenstückchen, Honig oder Agaven Dicksaft oder etwas Zucker hinzugeben und zu einer Salatsauce verrühren. Zuletzt das Olivenöl einrühren.

Die inzwischen weich gekochten Nudeln abseihen, kurz abtropfen lassen und gleich in eine Salatschüssel geben.
Nudeln mit der vorbereiteten Salatsauce begießen, Rucola und Basilikum locker unterheben.
Den übrigen Schafskäse in kleinere Stückchen brechen und zusammen mit den Walnüssen über den Nudelsalat streuen.
Die übrige Aprikose halbieren, in Achtel schneiden und den Nudelsalat damit belegen.
Dieser Salat schmeckt am besten, wenn er noch lauwarm oder wenigstens zimmerwarm serviert wird.

1 Portion Würziger Nudelsalat mit Schafskäse enthalten ca. 640 kcal und ca. 25 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Mit frischem zarten Spinat einfach spitze.
Zum Rezept
Köstlichen Nudelsalat mit cremiger Käsesoße und viel Geschmack genießen.
Zum Rezept
Warum nicht einmal Caprese Salat mit Nudeln genießen?
Zum Rezept
Zur Desktop Version