Bunter Nudelsalat mit Thunfisch

Dieser Bunte Nudelsalat mit Thunfisch ergibt zusammen mit Spargel und Möhrenstiften einen leichten frühlingshaften Nudelsalat mit viel Geschmack und wie es sich für einen Frühlingssalat gehört, auch mit weniger Kalorien und geringem Fettgehalt.

Zutaten: für 2 Personen

125 g Hartweizen Spiralnudeln
Hörnchen Nudeln, oder andere Sorte
6 – 8 kleine Cocktailtomaten
100 g Möhren
2 Frühlingszwiebeln
200 g frischen Spargel
Ca. 120 g Thunfisch aus der Dose
Im eigenen Saft und Aufguss eingelegt
Eine Hand voll frische Basilikum Blättchen
Für die Salatsoße:
2 EL hellen Balsam Essig (süß/sauer)
½ Paprikaschote in kleine Würfel geschnitten
1 TL Senf mittelscharf
1 - 2 TL Zitronensaft
1 TL Zucker oder Honig
1 TL Worcester Sauce nach Wunsch
nicht zu wenig Salz und etwas Pfeffer
2 EL mildes Olivenöl

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept
Bunter Nudelsalat mit Thunfisch sollten zuerst alle Zutaten für den Salat vorbereitet werden.
Dazu die vor gesehenen Teigwaren in gut gesalzenem Kochwasser nicht zu weich, sondern noch leicht bissfest garkochen.
Die Nudeln durch ein Sieb abseihen, danach nochmals mit frischem heißen Wasser nachspülen und gut abtropfen lassen.

Bei den Möhren die Schale dünn mit einem Sparschäler abziehen, danach der Länge nach in etwas dickere Scheiben, diese wiederum in Stifte in etwa der Dicke von dünneren Pommes frites schneiden und in mit Salz gewürztem Kochwasser etwa 5 Minuten nicht zu weichkochen. Durch ein Sieb abseihen und sofort mit kaltem Wasser nachspülen (blanchieren) und abtropfen lassen.

Den Spargel schälen, eventuell jede Stange halbieren und ebenfalls in Salzwasser, mit etwas Zucker und Zitronensaft abgeschmeckt, je nach Dicke der Spargelstangen ebenfalls nicht zu weich, sondern zu noch leicht bissfesten Spargelstangen kochen.

Frühlingszwiebeln samt dem knackigen Grünanteil in feine Röllchen schneiden.

Cocktailtomaten in Viertel schneiden.

Thunfischdose öffnen, das Aufgusswasser abgießen.

Für die Salatsoße:
Aus den oben angegebenen Zutaten für die Salatsoße nach persönlichem Geschmack ein pikantes Salatdressing zusammen rühren.
Dabei eine halbe rote Paprikaschote in kleine Würfel schneiden und unter die Salatsoße rühren.

Für die Fertigstellung des Bunten Nudelsalates mit Thunfisch:
Teigwaren mit Frühlingszwiebeln, Möhrenstiften, Spargelstangen in kürzere Stücke geschnitten, sowie den Tomatenvierteln und Frühlingszwiebeln in einer Schüssel locker vermischen oder gleich in zwei Salatschalen verteilt einfüllen.

Thunfisch ebenfalls etwas zerkleinert darüber verteilen.

Die Salatsoße gleichmäßig darüber gießen, locker unterheben und mit frischem Basilikum bestreut genießen.

Eine Portion Bunter Nudelsalat mit Thunfisch enthalten ca. 420 kcal und ca. 9, 5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Nudelsalat mit Zucchini und getrockneten Tomaten ohne Zugabe von Mayonnaise.
Zum Rezept
Ein Nudelsalat mal ohne Mayonnaise aber mit Spargel.
Zum Rezept
Dieser Nudelsalat mit Spargel und Speck ist im Nu fertig gestellt...
Zum Rezept
Erfrischenden Nudelsalat im Glas mit Thunfisch und Gemüse genießen.
Zum Rezept
Zur Desktop Version