Petersilien-Kräutersuppe

Für die Zubereitung von dieser sommerlichen Kräutersuppe mit reichlich frischen Kräutern kann man bei uns gerade während den Sommermonaten in der Auswahl von frischen grünen Kräutern nur so schwelgen, da während dieser Zeit, sei es im eigenen Garten, auf dem Balkon oder Wochenmarkt eine großzügige Auswahl an frischen Kräutern besteht.

Zutaten: für 4 Personen

1 großer Bund Blattpetersilie
2 Stängel Liebstöckel
2 – 3 Stängel Selleriegrün
1 Lauchstange
4 Frühlingszwiebeln mit Grün
1 EL Öl
900 - 1000 ml Gemüsebrühe oder Wasser
2 EL Mehl (30- 35 g)
5 EL Schlagsahne (50 g)

Zubereitung:

Für die Zubereitung dieser Petersilien- Kräutersuppe einen sehr großen Bund frische Blattpetersilie samt den Stängeln etwas kleiner schneiden.
Ebenso falls vorhanden 2 Stängel Liebstöckel und 3 Stängel Selleriegrün, oder je nach Kräuterangebot auch Basilikum und etwas Schnittlauch grob zerschneiden.

Frühlingszwiebeln samt dem Grünanteil, sowie die geputzte Lauchstange in Ringe schneiden und in 1 EL Pflanzenöl sanft anbraten. Anstatt der Frühlingszwiebeln kann man auch 1 kleine Zwiebel in Würfel geschnitten dazu verwenden.

Den Kochtopf zur Seite ziehen, Mehl darüber streuen, mit dem Rührlöffel unterheben, mit Gemüsebrühe oder Wasser ablöschen, mit einem Schneebesen glattrühren, wieder auf die Herdplatte zurückschieben und einmal unter Rühren aufkochen, danach die reichhaltige Menge an Blattpetersilie und andere Kräuter mit in den Kochtopf geben und anschließend die Suppe in weiteren ca. 15 – 20 Minuten langsam weiterkochen.

5 EL Schlagsahne unter die Suppe rühren und den ganzen Topfinhalt mit dem Stabmixer pürieren.
Die Kräutersuppe mit Salz und etwas weißen Pfeffer nach persönlichem Geschmack pikant abschmecken und als feine kräuterwürzige Sommersuppe genießen. Nach Wunsch kann man diese Kräutersuppe noch zusätzlich mit frisch gerösteten Brotwürfeln bestreut genießen, oder etwas Baguette oder Brot als sättigende Beilage dazu servieren.

Bei 4 Personen, enthalten 1 Portion Petersilien-Kräutersuppe ca. 92 kcal und ca. 5,8 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Dieses Rezept Petersiliensoße ergibt eine kräuterwürzige, cremige helle Soße...
Zum Rezept
Reichlich frische Kräuter in cremiger Suppe.
Zum Rezept
Je nach Ölsorte ein Petersilienöl nach persönlichem Geschmack selber machen
Zum Rezept
Frische Petersilie, Knoblauch, Mandeln und Mandelöl zu einem köstlichen Pesto vereint
Zum Rezept
Zur Desktop Version