Rosenkohl - Gemüse

Zutaten: für 4 Personen

500 - 750 g Rosenkohl
½ Liter Brühe (aus Fertigprodukt)
1 große Zwiebel
100 g Bacon (Frühstücksspeck)
aus der Packung
Ca. 1 TL grüne Pfefferkörner
1 EL Öl
Salz
6 - 8 EL Schlagsahne

Zubereitung:

Für dieses Rezept Rosenkohlgemüse zuerst den Rosenkohl sauber putzen, dazu, ja nach Notwendigkeit die äußeren Blättchen abnehmen, den Strunk frisch anschneiden.
In kaltem Wasser kurz waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

In einem Kochtopf etwa 500 ml Wasser mit Brühwürfel aufkochen, den gesäuberten Rosenkohl einlegen, erneut zum Kochen bringen und in 6 - 8 Minuten noch etwas knackig kochen, wiederum in einem Sieb abseihen und warm halten.

In der Zwischenzeit dünnen Frühstückspeck in Streifen schneiden.

Eine Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden.

Den Speck in einer beschichteten Pfanne, oder weitere Fettzugabe knusprig ausbraten.
Aus der Pfanne nehmen und in einer kleinen Schüssel für später warm halten.

In der gleichen Pfanne nun die Zwiebelwürfel hellgelb anrösten, dazu eventuell nochmals einen EL Öl mit in die Pfanne geben.

Rasch die Rosenkohlröschen zu den Zwiebeln geben, dazu noch mit einem Schuss vom Gemüsewasser ablöschen.

Etwas salzen, die grünen Pfefferkörner hinzu geben, mit etwas Schlagsahne begießen und alles gut miteinander vermischen.
Durch die Zugabe von Sahne bildet sich ein dünner Film um die Rosenkohl -Röschen, was den oft strengen Geschmack beim Rosenkohl mildert.

Die Speckstreifen auf das Rosenkohl Gemüse streuen und sofort noch gut heiß servieren.
Dazu passen als weitere Beilage Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln.

Außerdem, je nach Geschmack noch ein Stück kurz gebratenes Fleisch oder eine Portion gebackenes Fischfilet, dazu servieren.

Für eine Portion Rosenkohlgemüse mit den oben angegebenen Zutaten, ca. 200 kcal und ca. 13.5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Dieses Rezept für Rosenkohl mit Semmelbrösel ist in der Zubereitung einfach...
Zum Rezept
Wer sagt das man Rosenkohl nur als Beilage essen kann...
Zum Rezept
Bei diesem Rezept Rosenkohlgemüse pikant, werden entweder frischer Rosenkohl...
Zum Rezept
Den Winter mit Rosenkohl und Lauch auf köstliche Art genießen.
Zum Rezept
Zur Desktop Version