Spargel mit Estragon Sauce und Schnitzel

Bei diesem Rezept Spargel mit Estragon Sauce und Schnitzel, handelt es sich um ein rustikales Spargelgericht mit einer Beilage von Panierten Schnitzeln nach Schweizer Art, Kartoffel Rösti oder einer anderen Kartoffelbeilage.

Zutaten: für 4 Personen

Reichlich 1 kg weißen Spargel
Salz
Etwas Zucker
1 Zitronenspalte
Für die Estragon Sauce:
25 g Butter
25 g Mehl Type 405
275 ml Brühe oder Wasser
2- 3 EL trockener Weißwein
100 ml Schlagsahne
2 Stängel frischen Estragon
Im Winter 1 gestr. EL Estragon getrocknet
Salz
1 – 2 EL Noilly Prat (französischer Wermut)
Für die Schnitzel nach Schweizer Art:
4 dünne Schweineschnitzel (je ca. 125 g)
100 g gekochter Schinken
100 g Schweizer Emmentaler in Scheiben
2 TL Creme fraîche oder Saure Sahne
2 EL Mehl
4 – 5 EL Semmelbrösel
2 Eier Gr. M verquirlt
Salz
Paprikapulver mild
Butterschmalz oder Öl zum Braten

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Spargel mit Estragon Sauce und Schnitzel eventuell zuerst die Estragon Sauce nach Rezept

Estragon Sauce Rezept
zubereiten und anschließend warm halten.

Für eine eventuelle Kartoffelbeilage Rösti, Bratkartoffeln oder Petersilienkartoffeln ebenfalls rechtzeitig zubereiten.

Spargel schälen, in reichlich gut gesalzenem Wasser zusammen mit etwas Zucker und einer Zitronenspalte nach persönlichem Geschmack gar kochen und warm halten.

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen, dabei gleichzeitig ein Backblech einschieben und mit erhitzen.

Für die panierten Schnitzel nach Schweizer Art:
Schweineschnitzel, je nach Bedarf etwas dünner klopfen.
Mit Salz und Paprikapulver auf beiden Seiten einreiben.

Auf jeweils einen Teller, Mehl, verquirlte Eier und Semmelbrösel einfüllen.
Die Schnitzel nacheinander im Mehl, Ei und Semmelbrösel durchziehen und panieren.
Reichlich Butterschmalz oder Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, die panierten Schnitzel nacheinander auf beiden Seiten braten, warm halten bis alle fertig gebraten sind.

Schinken und Käse auf die Größe der Schnitzel zurecht schneiden.
Jedes Schnitzel mit einer Scheibe Schinken belegen.
Darüber jeweils ½ TL Creme fraîche streichen und mit der Käsescheibe abdecken.

Die so belegten Schnitzel auf das heiße Backblech legen und im Backofen etwa 5 – 8 Minuten, oder so lange, bis der Käse gut geschmolzen ist, überbacken.
Estragon Sauce unter ständigem Rühren nochmals aufwärmen.

Zum Servieren:
Heißen Spargel auf vor gewärmte Teller legen.
Mit Estragon Sauce überziehen.
Schnitzel nach Schweizer Art hinzu legen und zusammen mit einer kleinen beliebigen Kartoffelbeilage oder eine Scheibe frisches Brot zu Tisch bringen.

Eine Portion Spargel mit Estragon Sauce und Schnitzel enthalten ohne Kartoffelbeilage ca. 650 kcal und ca. 47 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Kartoffelrösti aus der Pfanne. Einfach lecker.
Zum Rezept
Perfekt zu Fisch, Hähnchen oder als Dip.
Zum Rezept
Schnell in der Zubereitung, cremig zarte Kräutersoße mit viel Geschmack
Zum Rezept
Etwas Abwechslung gefällig? Schnitzel nach Schweizer Art probieren.
Zum Rezept
Zur Desktop Version