Spargelsalat

Zutaten: für 4 Personen

500 g bissfest gekochte Spargelabschnitte
2 - 3 Frühlingszwiebel
4 Scheiben Ananas frisch oder aus der Dose
4 Tomaten
1 Kästchen Kresse oder nach Geschmack klein geschnittene Petersilie

Für das Dressing:
2 EL Weinessig
1 EL Balsamico Essig weiß
1 Zwiebel
50 g gefüllte Oliven
1 EL Kapern
1-2 EL mittelscharfer Senf
½ Tasse Fleischbrühe
2 - 3 EL Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Die fertig gekochten Spargelabschnitte gut abtropfen lassen. Mit den geputzten und in feine Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben. Die Ananas in Würfel schneiden. Die Tomaten enthäuten, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden.
Für das Dressing die Fleischbrühe mit dem Essig, den geschälten kleinbeschnittenen Zwiebeln, Kapern, gehackten Oliven in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Den Senf und das Öl dazugeben. Das Ganze im Mixer oder dem Pürierstab schaumig pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Salat damit anmachen. Den Salat dekorativ, eventuell mit hartgekochten Eiern oder Schinken anrichten. Mit Kresse oder Petersilie bestreuen.

Für eine Portion ca. 175 kcal und ca. 10 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Mit grünem Spargel besonders lecker.
Zum Rezept
Eine etwas deftigere Salatvariante.
Zum Rezept
Knackig frisch mit vielen Kräutern als frühlingsfrischen Spargelsalat genießen.
Zum Rezept
Gemüsesalat mit Spargel als frühlingsfrische Salatmahlzeit genießen.
Zum Rezept
Zur Desktop Version