Würzige Bratkartoffeln

Zutaten: für 4 Personen

1 kg kleinere , ovale Salatkartoffeln
100 g frische Champignons
1 Zwiebel
3 - 4 Frühlingszwiebel
1/2 - 1 EL frische Rosmarinnadeln
Olivenöl
Butter oder Margarine
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Für dieses Rezept Würzige Bratkartoffeln, zuerst In einem Topf möglichst etwas kleinere Kartoffeln in ca. 10 Minuten nicht ganz weich kochen lassen.
In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden.
Die Champignons ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
Die Frühlingszwiebel quer in etwa 2 cm große Stücke schneiden.
Rosmarinnadeln mit dem Messer in ganz feine Stücke schneiden.
Die Kartoffeln abseihen, etwas auskühlen lassen. Anschließend schälen.
Bei kleinen Kartoffeln , die Kartoffel jeweils einmal halbieren.
Bei etwas größeren Kartoffeln halbieren, anschließend in Viertel schneiden.
Eine beschichtete große Pfanne mit einem EL Olivenöl ausstreichen.
Die Kartoffelstücke in die heiße Pfanne geben und mit einem Pfannenwender so lange auf allen Seiten anbraten, bis die Kartoffeln schön hellbraun sind.
Nun ein Stück frische Butter oder Margarine hinzu geben, die klein geschnittene Zwiebel , zusammen mit den Kartoffeln hellgelb anbraten.
Zuletzt die geschnittenen Champignons, die Frühlingszwiebel und den Rosmarin untermischen.
Das Ganze nochmals unter ständigem Wenden mit dem Pfannenwender ca. 4 – 5 Minuten, bei reduzierter Hitze ,langsam fertig garen lassen.
Anschließend nach eigenem Geschmack mit Salz und etwas Pfeffer bestreuen.
Zu diesen wohl duftenden Bratkartoffeln einen frischen grünen Salat und nach Geschmack ein Stück kurz gebratenes Fleisch, Geflügel oder Fisch servieren.

Eine Portion Würzige Bratkartoffeln, 268 kcal, 6,5 g Fett.

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Klassische Bratkartoffeln mit gekochten Kartoffeln.
Zum Rezept
Fettarme knusprige Bratkartoffeln. Ganz einfach gemacht.
Zum Rezept
Super Kartoffelsalat mit knusprigen Bratkartoffeln.
Zum Rezept
Kräuterwürzige Kartoffelbeilage mit Pesto.
Zum Rezept
Zur Desktop Version