Brokkoli mit Currysoße

Bei diesem Rezept Brokkoli mit Currysoße handelt es sich um eine Brokkoli Gemüsebeilage welche zusammen mit einer scharfen Chilischote und reichlich Curry zubereitet wird.
Die Zubereitung von diesem Gemüsegericht ist einfach und fast so schnell, als wenn man eine sonst übliche Béchamelsoße dazu kocht.

Zutaten: für 4 Personen

500 - 600 g Brokkoli

Für die Currysoße:
1 EL Butter
1 – 2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 frische rote Chilischote
2 – 3 gehäufte TL Currypulver
1 EL Mehl

Zum Ablöschen:
Etwa 200 ml Brühe (Fertigprodukt)
100 ml Schlagsahne

Zum Würzen nach Geschmack:
Salz
Pfeffer
Currypulver

Zubereitung:

Für die Zubereitung von dem Rezept Brokkoli mit Currysoße zuerst den Brokkoli putzen, in kleinere Röschen schneiden, in kaltem Wasser waschen.
In einem Kochtopf in reichlich Salzwasser weich, aber dennoch noch leicht bissfest kochen.
Durch ein Sieb abseihen, anschließend warm halten.

In der Zwischenzeit geschälte Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
Knoblauch hinzu pressen.

Chilischote der Länge nach durchschneiden, das Kerngehäuse und die inneren weißen Häute mit einem Messer ausstreifen, anschließend in schmale Streifen schneiden.

Für die Currysoße:
Butter in einem Topf schmelzen, die Zwiebelwürfel mit Knoblauch sanft hellgelb anrösten, die Chilistreifen hinzu geben und kurz mit anschmoren.
Den Topf zur Seite ziehen, Mehl und Currypulver darüber stäuben, mit dem Rührlöffel unter die Zwiebelmasse unterrühren.
Den ganzen Topfinhalt mit der Brühe ablöschen, umrühren, wieder auf die Kochstelle zurück schieben und unter kräftigem Rühren einmal aufkochen lassen.
Anschließend noch langsam, bei zurück gedrehter Heizstufe, einige Minuten weiter kochen lassen, dabei eventuell nochmals etwas Wasser oder Brühe nachfüllen, dabei berücksichtigen, dass noch Sahne zur Soße hinzu kommt.
Die Sahne unterrühren und ebenfalls kurz mitkochen.
Nach eigenem Geschmack mit Salz, Curry oder Pfeffer abwürzen.

Nun entweder die vor gekochten Brokkoliröschen zum kurzen Erwärmen mit in den Topf zur Soße geben, oder die Currysoße über den in einer Schüssel oder auf einer Platte warm gehaltenen Brokkoli gießen und sofort servieren.

Eine Portion Brokkoli mit Currysoße, ca. 165 kcal und ca. 12, 5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version