Lachsfilet mit Lauchsahne

Dieses Fischgericht ist in der Zubereitung einfach und schnell.
Die Lachsfilets werden nebenbei sanft im Backofen gegart und während dieser Zeit kann man in aller Ruhe eine Reis- oder Kartoffelbeilage und die cremige Lauch Sahnesoße zubereiten.

Zutaten: für 2 Personen

2 Portionen Lachsfilets (á ca. 125 g)
1 TL kalte Butterstückchen
Für die Lauchsahne:
1 EL Öl
1 Schalotte oder kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Butter
100 g geputzter Lauch
100 ml Brühe
100 ml Schlagsahne
1 TL grüne Pfefferkörner aus dem Glas
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Lachsfilet mit Lauchsahne die vorgesehene Beilage und die Lachsahnesoße vorbereiten. Dazu gewaschenen geputzten Lauch der Länge nach durchschneiden, daraus dünne halbe Lauchringe schneiden.
Schalotte oder Zwiebel und Knoblauch schälen, anschließend in kleine Würfel schneiden.
Vorbereitete Lachsfilets nebeneinander in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform legen.
Anschließend im auf 170 ° C mit Umluft vorgeheizten Backofen in der Mitte einschieben und mit Umluft ca. 20 – 22 Minuten durchgaren. In den letzten Minuten die Lachsfilets mit ein paar kleinen Butterstückchen belegen.

Während dieser Zeit die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in 1 EL Öl unter häufigem Wenden langsam weichschmoren.

Die Lauchstreifen und einen gehäuften TL Butter hinzugeben, unterheben, salzen und die Gemüsemischung unter häufigem Wenden bei zurückgedrehter Temperatur in etwa 5 Minuten weichschmoren.

Mit warmer Brühe ablöschen, grüne Pfefferkörner aus dem Glas unterrühren und das Ganze ein paar Minuten einkochen lassen.

Die Schlagsahne hinzugießen und je nach gewünschter Sämigkeit der Lauchsahne nochmals 2 – 3 Minuten weiterkochen, mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken und zusammen mit den inzwischen fertig gegarten Lachsfilets aus dem Backofen und einer beliebigen Beilage wie hier bei mir zusammen mit Wildreis als feines Fischgericht genießen.

Eine Portion Lachsfilet mit Lauchsahne enthalten ca. 330 kcal und ca. 35 g Fett 1 Portion Lachsfilet mit Lauchsahne und Wildreis ca. 550 kcal und ca. 35,5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Bei diesem Rezept Forelle auf Lauch zuerst die Forellen waschen und trocken...
Zum Rezept
Schnell zubereitetes Lachsfilet mit kräftiger Basilikumsoße.
Zum Rezept
Leckere Soße mit Kräutern und gebratenem Lachs. Dazu Reis!
Zum Rezept
Zur Desktop Version