Melonen Smoothie

Dieses Melonen Smoothie ist eine Rezeptidee für ein in der Zubereitung einfaches schnelles Smoothie.
Es gibt sehr viele Sorten von Smoothies als Fertigprodukt zum Kaufen.
Aber natürlich ist man immer auf der sicheren Seite, wenn man das Smoothie aus frischen Früchten nach persönlichem Geschmack frisch zubereitet. Zumal man dann auch genau weiß was darin enthalten ist.

Zutaten: für 2 - 4 Portionen

1 reife mittelgroße Galia- oder
Cantaloupe Melone
Saft einer Limette
1 EL Zitronensaft
2 – 3 TL Zucker
oder Ahornsirup
75 - 100 ml Mineralwasser
Ein paar Minzeblättchen
Außerdem:
Eiswürfel

Zubereitung:

Die Zubereitung von dem Melonen Smoothie ist einfach und ist vor allem an heißen Sommertagen schon mal eine kleine erfrischende Zwischenmahlzeit oder Frühstück.
Für die Zubereitung die Melone zuvor im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.
Halbieren, das Kerngehäuse mit einem EL heraus heben.
Das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden und gleich in ein passendes Rührgefäß geben.

Den Saft einer Limette darüber ausdrücken, soviel Zitronensaft wie es dem persönlichen Geschmack entspricht hinzu geben, was auf die Süße der Melone ankommt.

Ebenfalls nach Geschmack Zucker oder Ahornsirup oder bei sehr süßen Melonen keine zusätzliche Süße unterrühren.

Ein paar Melisseblättchen kleiner schneiden und ebenfalls hinzu geben und die ganze Fruchtmasse im Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren.

Zuletzt etwas kaltes Mineralwasser hinzu fügen und nochmals zu einem schaumigen Melonen Smoothie aufrühren.

In jedes Glas je nach Größe des Glases 1 - 2 Eiswürfel geben, Melonen Smoothie darüber gießen, mit einem Minzeblättchen und eventuell mit einigen kleinen Melonenstückchen belegt als erfrischendes und auch leicht sättigendes Smoothie servieren.

Bei 2 sehr großen Portionen Smoothie enthalten 1 Glas ca.100 kcal und null Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Dieses Rezept Buttermilch – Fruchtgetränk ist eine Rezeptidee für eine...
Zum Rezept
Ein Klassiker unter den Frucht-Smoothies.
Zum Rezept
Dieses Rezept Lassi mit Erdbeeren ergibt ein fruchtig erfrischendes...
Zum Rezept
Erfrischender Lassi mit Gurken und Minze.
Zum Rezept
Zur Desktop Version