Matjes- Tatar

Zutaten: für 4 - 6 Personen

3 doppelte Matjesfilets
1 ½ - 2 Äpfel
3 mittelgroße Zwiebeln
Zitronensaft
Pfeffer
2 EL Creme fraiche
Frischen Dill
Außerdem:
6 Scheiben Bauernbrot
oder andere Brotsorten
4 TL Butter zum Bestreichen

Zubereitung:

Für dieses Rezept Matjes- Tatar, werden bereits fertig marinierte, gekaufte Matjesfilets in sehr kleine Würfel geschnitten.

Geschälte Äpfel ebenfalls in kleine Würfel schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln damit sich die Apfelwürfel nicht verfärben.

Zwiebeln schälen, dabei für die Garnitur ein paar Zwiebelringe abschneiden.
Die restlichen Zwiebeln in kleine Zwiebelwürfel schneiden und zum Matjes hinzu geben.

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, mit Pfeffer und eventuell nochmals etwas Zitronensaft würzen.

Ein paar Blätter von einer knackigen grünen Salatsorte wie Eisbergsalat, Salatherzen oder Batavia Salat waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden.

Auf jeweils eine Scheibe Brot etwas Butter streichen anschließend jede Brotscheibe mit einem Messer in vier Teile schneiden. Auf jedes Brotschnittchen Salatstreifen legen, darüber üppig das Matjes- Tatar legen und mit ein paar Zwiebelringen garnieren.

Zum Schluss noch jeweils einen kleinen Klecks Creme Fraiche oder Saure Sahne darauf setzen und einen kleinen Dillzweig einstecken.

Diese belegten Matjes Schnittchen kann man sehr gut bei einer Party, besonders beliebt zum Fasching, Karneval oder Silvester, einem Gartenfest oder einfach zum Abendessen im Kreise der Familie, bei Besuch von Freunden und Verwandten zusammen mit einem kühlen Glas Bier servieren.Anstatt dem Bauernbrot schmecken diese mit Matjessalat belegten Brote auch, wenn man als Brotunterlage Baguettescheiben, Toast- oder Weißbrot nimmt.
Oder man serviert dieses Matjes- Tatar als Vorspeise, indem man einen Teller mit ein paar Salatblättern auslegt, den Fischsalat als kleinen Hügel darauf setzt und mit Dill und eventuell noch zusätzlich mit ein paar hart gekochten Eierscheiben ausdekoriert.

Bei 6 großen Bauernbrotscheiben hat 1/4 Matjestatar Brotschnittchen ca. 68 kcal, 3,8 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Bei diesem Rezept Matjes mit Radieschen - Soße, zuerst das Gemüse für die...
Zum Rezept
Leckerer Salat mit Matjes, Paprika und Gurke.
Zum Rezept
Bei diesem Rezept für ein scharfes Matjesfilet handelt es sich um...
Zum Rezept
Zur Desktop Version