Schweinefilet Spieß vom Grill

Diese Schweinefilet Spieße vom Grill werden vor dem Grillen in eine kräuterwürzige Olivenölmarinade eingelegt und danach lediglich abwechselnd mit ein paar roten Spitzpaprikascheiben auf zuvor gewässerte Holzspieße aufgesteckt auf dem Grill fertig gegart.

Zutaten: für 4 Grillspieße

Ca. 500 g Schweinefilet
Rote Spitzpaprikaschoten
Für die Marinade zum Einlegen:
4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen mit
½ TL Salz zerdrückt
Große Messerspitze schwarzer Pfeffer
2 – 3 frische Rosmarinstängel
2 – 3 Zweige frischer Thymian
4 zuvor in Wasser eingeweichte Holzspieße

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Schweinefilet Spieß vom Grill zuerst in einer flachen Form (Auflaufform) Olivenöl mit zerkleinerten Rosmarinnadeln und Thymian vermischen.
Geschälte in kleine Würfel geschnittene Knoblauchzehen mit Salz bestreuen und mit dem Messerrücken zu einer groben Knoblauchpaste zerdrücken und unter die Ölmarinade mischen.
Frisch gemahlenen Pfeffer zuletzt unterrühren.



Vom Schweinefilet nach Bedarf zuerst ringsum die hellen Häute entfernen.
Anschließend das Filet in etwa 12 gut 1 -1,5 cm dicke Scheiben schneiden, in die Ölmarinade einlegen, wenden und zugedeckt für ein paar Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Rechtzeitig vor dem Grillen 4 Holzspieße für ca. 30 Minuten zum Wässern in kaltes Wasser einlegen.

Die vorgesehene Grillsoße oder wie hier bei mir ein nach Rezept
Schnelles Tomaten Chutney aus frischen reifen Tomaten kochen und dazu reichen.

1 – 2 rote Spitzpaprikaschoten der Länge nach durchschneiden, das Kerngehäuse und die hellen Häute entfernen und daraus größere Paprikastücke abschneiden.

Für den Fleischspieß mariniertes Schweinefilet mit Paprika abwechselnd auf Holzspieße stecken und auf dem Grill unter mehrfachem Wenden garen.

Jeden fertig gegrillten Fleischspieß mit etwas Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer überstreuen und zusammen mit der Lieblings-Grillsoße oder mit zuvor selbst gekochtes schnelles Tomaten Chutney, Pfirsich Chutney oder Aprikosen Chutney zusammen mit einer Brotbeilage und einem grünen oder gemischten Salat genießen.

Bei 4 Filetspießen, enthalten 1 Schweinefilet Spieß vom Grill ca. 200 kcal und ca. 8 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Einfach. Schnell gemacht. Lecker.
Zum Rezept
Schnell und einfach mariniert - Kotelett vom Holzofengrill genießen
Zum Rezept
Saftige Pollo Fino mit Knusperhaut frisch aus der Pfanne oder noch feiner vom Grill
Zum Rezept
>img src="http://vg01.met.vgwort.de/na/25b23f9f45e64e65b7fe1b43c0603d62" width="1" height="1" alt="">
Zur Desktop Version