<

Aprikosen Quark Stollen

Dieser Aprikosen Quarkstollen ist einfach und schnell in der Zubereitung und ergibt zusammen mit der Aprikosenfüllung ein fruchtig saftiges Stollengebäck
Der Teig für diesen Quarkstollen wird hier anstatt mit Hefe, ohne lange Wartezeit mit Backpulver hergestellt und gebacken.
Lediglich für die Aprikosenfüllung benötigt man wegen der Verwendung von getrockneten Aprikosen einige Stunden Wartezeit, bis die Aprikosen in Flüssigkeit eingeweicht, sich damit vollsaugen und saftige und weich werden. Dies kann man aber bei guter Planung ohne großen Zeitaufwand nebenbei erledigen.

Zutaten: für ca. 1800 g

Für die Aprikosenfüllung:
300 g getrocknete Aprikosen
300 ml Orangensaft
50 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
Nach Bedarf 3– 5 EL Orangensaft zusätzlich
Für den Quarkstollenteig:
500 g Weizenmehl Type 405 oder 550
100 g Speisestärke
170 g Zucker
1 g Salz
16 g Backpulver
3 Eier Gr. M
250 g Quark (Magerstufe)
200 g zimmerwarme Butter
Außerdem:
50 g gehobelte oder gestiftelte geschälte Mandeln
50 g geschmolzene Butter
Ca. 25 – 30 g Puderzucker

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Aprikosen Quark Stollen Rezept zuerst die getrockneten Aprikosen in Orangensaft eingeweicht rechtzeitig für mehrere Stunden oder über Nacht an einem kühlen Ort ziehen lassen.
Danach die aufgequollenen Aprikosenmischung samt der Restflüssigkeit in einen Kochtopf umfüllen, unter Rühren einmal aufkochen, danach bei reduzierter Hitze, unter Rühren weitere 2 Minuten langsam weiterkochen.
Den Kochtopf zur Seite ziehen, Puderzucker und Zitronensaft unterrühren und ein paar Minuten ruhen lassen. Danach die Aprikosenmasse mit dem Stabmixer pürieren, dabei je nach Bedarf zusätzlichen Orangensaft, oder auch nach persönlichem Geschmack etwas Rum, Cognac oder Orangenlikör so unterrühren, bis eine zwar feste, dennoch gut streichbare Aprikosencreme entstanden ist.

Für den Quarkstollenteig zunächst 450 g Mehl mit 100 g Speisestärke, Salz, Backpulver und Zucker gleich in die Rührschüssel der Küchenmaschine oder andere Backschüssel einfüllen und trocken vermischen.
3 Eier, Quark und etwa 100 g von der zimmerwarmen Butter hinzugeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine oder Knethaken vom elektrischen Handmixer durchkneten.
Nach und nach die übrigen 100 g Butter in kleineren Stücken mit unterkneten.

Diesen Quarkteig nun der Backschüssel entnehmen und zusammen mit den restlichen 50 g Mehl auf einer Arbeitsfläche zu einem geschmeidigen glatten Teigballen verkneten.
Das große Backblech vom Backofen mit einem Bogen Backpapier auslegen.
Den Backofen auf 190 – 200 ° C vorheizen.
Den Stollenteig mit einem Nudelholz auf eine Größe von ca. 38 x 40 cm ausrollen.
Darüber die Teigfläche, bis auf einen ringsum 2 cm leeren Rand gleichmäßig die Aprikosenmasse aufstreichen und mit den Mandeln bestreuen.

Den so bestrichenen Stollenteig nun vom Körper weg etwa zu 1/3 der Fläche Richtung Mitte fest zusammenrollen, danach von der anderen Seite die restliche 2/3 Fläche ebenfalls zur Mitte aufrollen und dabei die beiden zusammentreffenden Teigränder als Abschluss zu einem Wulst zusammendrücken, dabei auch noch zusätzlich für eine schöne Stollenform den Teig leicht mit der Handkante vorsichtig eindrücken und formen.

Den fertig gefüllten, geformten Quarkstollen auf das belegte Backblech legen und dieses auf der zweiten Stufe von unten in den vorgeheizten Backofen einschieben und mit Ober/Unterhitze, je nach Backofenbeschaffenheit in ca. 45 – 50 Minuten fertigbacken.

Dabei den Aprikosen Quark Stollen in den letzten 15 Minuten der Backzeit je nach Bedarf mit backofenfestem Backpapier abdecken und mit auf 180 ° C zurück gedrehter Backofentemperatur und auf diese Weise fertigbacken und aus dem Backofen nehmen.
Den noch heißen Quarkstollen mit der übrigen 50 g geschmolzenen Butter fortlaufend bestreichen, bis die Butter aufgebraucht ist. Danach den Aprikosen Quark Stollen sofort üppig mit Puderzucker bestreuen und ganz abkühlen lassen.
Anschließend vor dem Anschneiden in Alufolie eingewickelt, oder gut abgedeckt für mindestens 3 Tage (länger noch besser) ruhen lassen.

100 g vom Aprikosen Quark Stollen enthalten insgesamt ca. 340 kcal und ca. 19,2 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Saftiger Quarkstollen.
Zum Rezept
Leckeres Stollenrezept. Aufwändig aber lecker!
Zum Rezept
Saftiger Hefe Quarkstollen mit getrockneten Aprikosen und Cranberry
Zum Rezept
Zur Desktop Version