<

Brokkoli- Pfannkuchen überbacken

Bei diesem Rezept überbackene Brokkolipfannkuchen, werden Pfannenkuchen mit einer selbst zubereiteten Broccolipüreefüllung bestrichen, aufgerollt, nebeneinander in eine Auflaufform gelegt, mit einem Eier/Milchgemisch begossen und im Backofen überbacken.

Zutaten: für ca. 4 Stück

Für das Brokkolipüree:
500 g Brokkoli
1 EL Butter (15 g)
1 Zwiebel
1 TL Mehl
2 EL Schlagsahne
Salz, Muskatnuss und
gemahlenen Pfeffer
Pfannkuchenteig:
2 – 3 Eier
Ca. 220 g Mehl
Ca. 375 ml Mineralwasser oder
halb Milch, halb Mineralwasser
Salz
Öl oder Butterschmalz zum Backen
Außerdem:
Eine feuerfeste Auflaufform
1 TL Butter zum Ausstreichen
Zum Überbacken der Pfannkuchen:
1 verquirltes Ei
Salz
etwas abgeriebene Muskatnuss
125 ml Milch

Zubereitung:

Für die Zubereitung zuerst nach Rezept Brokkolipüree ein herzhaft gewürztes Püree herstellen.

Aus den oben genannten Zutaten einen gesalzenen Pfannenkuchenteig herstellen und daraus in einer Pfanne nacheinander in wenig Fett dünne Pfannkuchen backen.

Eine feuerfeste Auflaufform mit etwas Butter ausstreichen.


Den Backofen auf 200 ° C vor heizen.

Jeden Pfannkuchen mit Brokkolipüree bestreichen, zusammen rollen und nebeneinander liegend in die Auflaufform einlegen.

Ein Ei zusammen mit Salz und Muskatnuss mit einer Gabel verquirlen, Milch hinzu gießen und gut unterrühren.

Dieses Milchgemisch über die gefüllten Pfannkuchen gießen und im Backofen bei 200 ° C, in der Mitte der Backröhre stehend, mit Ober/Unterhitze etwa 20 Minuten überbacken.Diese Pfannkuchen kann man noch zusätzlich mit einer Scheibe gekochten Schinken oder Käse füllen, dabei die Schinken- oder Käsescheibe auf das aufgestrichene Brokkolipüree legen.
Oder ein paar zuvor geröstete Pinienkerne auf das aufgestrichene Broccolipüree gestreut, gibt den gefüllten Pfannkuchen ebenfalls einen sehr feinen Geschmack mit leichtem Biss.

Bei 4 gefüllten Brokkolipfannkuchen, enthalten 1 Stück ca. 300 kcal, ca. 13,5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Das Grundrezept zum Pfannkuchenteig machen. Einfach und lecker.
Zum Rezept
Super einfach und super lecker!
Zum Rezept
Schnell gemacht. Lecker. Macht satt.
Zum Rezept
Tolles vegetarisches Gericht.
Zum Rezept
Zur Desktop Version