<

Dinkel-Gemüse Salat

Bei Dinkel handelt es sich um das Urkorn von unserem heutigen Weizen.
Dinkel wird hauptsächlich in verschiedene Mehltypen in der Mühle gemahlen, als Dinkelmehl oder Dinkelgrieß verkauft.
Dinkelkörner können aber auch im Ganzen weichgekocht und als Suppeneinlage, Risotto, Auflauf oder als Reisersatz, wie hier bei meinem Rezept für einen köstlichen vegetarischen Dinkelsalat mit reichhaltiger Gemüseeinlage zubereitet werden.

Zutaten: für 4 Personen

175 g ganze Bio-Dinkelkörner
Ca. 350- 400 g Wasser zum Kochen
Außerdem:
200 g geschälte Möhren
100 g abgezogene Stangensellerie
50 g getrocknete Tomaten
100 g frische Kirsch- oder Datteltomaten
Für die Salatmarinade:
4 EL weißen Balsamico Essig
1 EL dunklen Balsamico Essig
Salz
Schwarzen Pfeffer
3 EL mildes Olivenöl oder Rapsöl
Frisches Basilikum zum Bestreuen

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Dinkel-Gemüse Salat Rezept zuerst die Dinkelkörner mit der gut doppelten Menge an Wasser in ca. 20 – 25 Minuten oder nach Kochanleitung der jeweiligen Sorte weichkochen.
Oder die Dinkelkörner über Nacht in kaltem Wasser einweichen und danach weichkochen.
Ebenso die getrockneten Tomaten entweder für mehrere Stunden in kaltem Wasser einweichen, oder auf schnellere Art die getrockneten Tomaten mit kochendem Wasser übergossen für gut 15 – 20 Minuten zum Weichwerden im Wasser liegen lassen.
Danach gut abgetropft in kleinere Stücke schneiden.
Oder alternativ getrocknete Tomaten in Öl eingelegt dazu verwenden.

Frische vorbereitete Möhren in kleinere Würfel schneiden.
Ebenso frischen Stangensellerie in kleine Würfel schneiden.

Ca. 500 ml Gemüsebrühe aufkochen, zuerst die Möhrenwürfel in die kochende Flüssigkeit einlegen, erneut aufkochen, danach 2 Minuten weiterkochen.

Danach die Stangenselleriewürfel zu den Möhren in die kochende Brühe geben, aufkochen und zusammen in weiteren 3 Minuten garkochen.

Die Gemüsestückchen durch ein Sieb abseihen, dabei die Kochbrühe darunter auffangen und zum Kochen einer Suppe oder als Trinkbrühe für sich selbst verwenden.
Weichgekochte Dinkelkörner in eine Salatschüssel geben.

Gemüsewürfel und saftige Tomatenstücke unter die Dinkelkörner unterheben.
Nach persönlichem Geschmack aus Essig, Salz, Pfeffer und Öl eine gut gewürzte Marinade zusammenrühren und über den Salat gießen, unterheben und etwas einziehen lassen.
Kurz vor dem Servieren den Dinkelsalat kosten und nach Bedarf nachwürzen.

Kleine frische Kirsch- oder Datteltomaten halbieren und zusammen mit reichlich frischem Basilikumgrün den Dinkel-Gemüse Salat pikant verfeinern.

Bei 4 Personen, enthalten 1 Portion Dinkel-Gemüse Salat ca. 260 kcal und ca. 15 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Leckerer Salat mit Dinkelkörnern. Einfach mal ausprobieren!
Zum Rezept
nicht nur Vegetarier mögen diese leckeren Dinkelbratlinge mit saftigem Lauch
Zum Rezept
Rustikaler Gemüseauflauf mit etwas Speck und ganzen Dinkelkörnern.
Zum Rezept
Zur Desktop Version