Grüne Bohnen mit Pinienkernen Tapas

Grüne Bohnen mit Pinienkernen oder gestiftelten Mandelkernen als Tapas serviert, ist ein Klassiker in der spanischen Küche.
Dabei kann man dieses pikante Gemüsegericht in doppelter Menge zubereitet auch ebenso als feine Gemüsebeilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch servieren.
Aber auch zusammen mit Baguette als leckere vegetarische Vorspeise anbieten.

Zutaten: für 4 Personen

300 g grüne Bohnen
2 - 3 EL Olivenöl
25 g Pinienkerne oder
geschälte Mandelstifte
1 Messerspitze Paprikapulver mild
2 Schalotten oder 1 mittelgroße Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Salz
Schwarzer Pfeffer
2 - 3 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Grüne Bohnen mit Pinienkernen Tapas Rezept zuerst die grünen Stangenbohnen, Buschbohnen Prinzessbohnen etc. waschen, je nach Länge und Breite putzen, halbieren und in etwa 8 – 10 cm lange Bohnenstücke schneiden.
In gut gesalzenem Kochwasser zu noch leicht bissfesten Bohnen kochen.
Durch ein Sieb abseihen und sofort mit kaltem Wasser nachspülen (was den Bohnen eine schöne grüne Farbe gibt) und in einem Sieb abtropfen lassen.

1 EL mildes Olivenöl in einer schweren Pfanne erhitzen, die Pinienkerne oder gestiftelten Mandelkerne rasch unter Wenden im Olivenöl leicht goldbraun anbraten. Die Pinienkerne so aus der Pfanne nehmen, dass noch ausreichend vom Öl in der Pfanne übrigbleibt, auf einen Teller geben und die noch heißen Pinienkerne ringsum mit einer großen Messerspitze Paprikapulver bestreuen.

2 geschälte Schalotten oder Zwiebel, sowie 3 Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden.
Einen weiteren EL Olivenöl in die bereits benutzte Pfanne einfüllen und zart erhitzen. Die Schalotten darin in etwa 2 - 3 Minuten sanft anbraten. Zuletzt den Knoblauch hinzugeben und unter Wenden noch 1 Minute mit anschmoren.

Die vorgekochten grünen Bohnen hinzugeben, untermischen und unter Wenden bei nicht zu großer Hitze gut erwärmen.

Die Bohnenpfanne zur Seite ziehen, mit Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer pikant abschmecken. Nach Wunsch kann man jetzt nochmals 1 dritten EL Olivenöl darüber gießen.
Zuletzt die grünen Bohnen mit Zitronensaft verfeinern.

Die grünen Bohnen in einzelne Tapas Schälchen einfüllen und mit Pinienkernen oder gestiftelten Mandeln bestreut als kleine Tapas Portion anbieten. Oder zur Selbstbedienung auf einer Platte oder Schüssel servieren.

Bei 4 Personen, enthalten 1 Portion Grüne Bohnen mit Pinienkernen Tapas ca. 110 kcal und ca. 8 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Pikante Bohnen. Die etwas anderes Tapas.
Zum Rezept
Zur Desktop Version