<

Ratatouille-Mozzarella Töpfchen

Diese Ratatouille-Mozzarella Töpfchen sind schnell im Backofen überbacken und können entweder als kleines Gemüsegericht zusammen mit Brot oder Baguette für 4 Personen als Hauptgericht oder in kleinere Ragout Fin Förmchen eingefüllt als Vorspeise für 6 – 8 Personen serviert werden.

Zutaten: für 4 Personen

Für das Ratatouille Gemüse:
1 EL Olivenöl zum Braten
1 mittelgroße Aubergine
2 mittelgroße Zucchini
4 enthäutete frische Tomaten
1 – 2 Knoblauchzehen
2 TL getrocknete Kräuter der Provence
Salz
Pfeffer
Außerdem:
2 Kugeln Mozzarella (je 125 g)
Backofenfeste Auflaufformen

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Ratatouille-Mozzarella Töpfchen zuerst das Gemüse nach Anleitung vom

Rezept Ratatouille Nizza Art vorkochen,

was man auch schon am Tag zuvor zubereitet werden kann oder übrig gebliebenes Ratatouille vom Vortag dazu verwenden.



4 mittelgroße Auflaufformen als Hauptmahlzeit (siehe Bild) oder für eine Vorspeise 6 – 8 kleinere Auflaufformen (siehe 2. Bild) mit etwas Butter ausstreichen, vorgekochtes Ratatouille Nizza Art einfüllen.

Die beiden Mozzarellakugeln halbieren, oder für eine Vorspeise vierteln und in eine in der Mitte zuvor geformte Vertiefung eindrücken, anschließend in den auf 200 ° C vorgeheizten Backofen in der Mitte einschieben und ca. 12 Minuten überbacken, oder solange, bis der Mozzarella gerade geschmolzen ist, überbacken.

Frisch aus dem Backofen, noch gut heiß zusammen mit frischem Brot oder Baguette entweder als einfache Hauptmahlzeit oder in kleinere Portionen aufgeteilt als Vorspeise genießen.
Diese Gemüsetöpfchen mit Mozzarella kann man schon am Vorabend herrichten und bis zum Überbacken im Kühlschrank aufbewahren.
Anstatt der einzelnen kleineren Formen, kann dazu auch eine große Auflaufform mit dem Ratatouille gefüllt werden, die Mozzarellastücke gut verteilt portionsweise in das Gemüse eingedrückt im Backofen überbacken werden.

Bei 4 Personen enthalten 1 Portion Ratatouille-Mozzarella Töpfchen ca. 185 kcal und ca. 11,5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Bunter provenzalischer Eintopf mit viel Gemüse und Kräutern.
Zum Rezept
Überbackenes Gemüsegericht. Auch als vegetarische Hauptspeise.
Zum Rezept
Mal ein etwas anderes Ratatouille. Schmeckt warm und kalt.
Zum Rezept
Zur Desktop Version