<

Süßkartoffel Curry Rezept

Dieses Süßkartoffel Curry ergibt zusammen mit frischen Tomaten, Äpfeln, orientalischen Gewürzen und Kokosmilch ein fein fruchtig-würziges Süßkartoffelgericht mit viel Geschmack.

Zutaten: für 4 Personen

600 g Süßkartoffeln
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
18 – 20 g frischen Ingwer
½ - 1 frische rote Chilischote
1 EL Pflanzenöl zum Braten
Außerdem:
1 gehäufter TL Tomatenmark
1 -2 TL rote Currypaste
½ TL Kurkumapulver
1 große Messerspitze Zimtpulver
250 m Gemüsebrühe oder Wasser
400 ml Kokosnussmilch
3 -4 frische Kafir Limetten Blätter
Zusätzlich:
3 – 4 geschälte frische Tomaten
300 g geschälte Äpfel sowie
1 EL Zitronensaft zum Beträufeln
Salz oder etwas helle Sojasauce zum Abschmecken
Frisches Koriandergrün, Thai Basilikum oder
Glatte Petersilie zum Bestreuen

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Süßkartoffel Curry Rezept sollte man zuerst alle Zutaten bereitstellen.
Dazu geschälte Zwiebel, Knoblauchzehen, Ingwer in kleine Würfel schneiden.

Gewaschene rote scharfe Chilischote der Länge nach durchschneiden, das Kerngehäuse mit einem Messer herausstreichen, danach je nach gewünschter Schärfe ½ - 1 Chili in schmale Streifen schneiden.

Süßkartoffel schälen, in mundgerechte Würfel schneiden.
Abgemessene Gemüsebrühe oder Wasser, sowie die Kokosnussmilch ebenfalls daneben stellen.

Nun 1 EL Pflanzenöl in einer tiefen Pfanne mit Deckel oder Kochtopf am Boden verstreichen.
Zwiebel- mit Knoblauch-Ingwerwürfel und Chilistreifen in den kalten Topf geben und ringsum mit dem Öl benetzen.
Erst jetzt die Herdplatte anschalten und das Zwiebelgemisch unter Wenden sanft hellglasig anschmoren.
Süßkartoffelwürfel hinzugeben, kurz unterheben und Tomatenmark, rote Currypaste sowie die vorgesehenen Gewürze unterrühren und sofort mit der Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen.
Das Süßkartoffel Curry nun zusammen mit frischen, oder auch mit etwas weniger getrockneten Kafir Limetten Blättern in ca. 15 – 17 Minuten weichkochen.

Während dieser Zeit die frischen Tomaten enthäuten, zum Entfernen der Kerne und Tomatenflüssigkeit jede Tomate fest mit der Hand ausdrücken, danach das übrig gebliebene Tomatenfleisch in grobe Würfel schneiden.

Die Äpfel schälen, halbieren, vierteln, entkernen und in mundgerechte Würfel schneiden, sofort mit Zitronensaft beträufeln.

Wenn die Süßkartoffeln weich genug sind, die Tomaten- und Apfelwürfel unter das Curry rühren und darin in ein paar weiteren Minuten sanft mitschmoren lassen.
Die mitgekochten Kafir Limetten Blätter entfernen.

Das Süßkartoffel Curry nach persönlichem Geschmack mit Salz, oder etwas heller Sojasauce, 1 TL Zucker und Gewürzen pikant abschmecken und mit frischem klein gezupftem Koriandergrün, Thaibasilikum oder glatter Petersilie bestreut, als köstliches vegetarisches Süßkartoffel Curry genießen.

1 Portion vom Süßkartoffel Curry Rezept enthalten ca. 390 kcal und ca. 19 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Zart orientalisch gewürzte Süßkartoffel Suppe
Zum Rezept
Auch mit Süßkartoffeln gibt es einen leckeren Salat.
Zum Rezept
Wärmt und macht glücklich - und das bei wenig Kalorien und Fett
Zum Rezept
Köstliche Süßkartoffelsuppe mit orientalischer Würznote
Zum Rezept
Zur Desktop Version