<

Weckklösschensuppe

Zutaten: für 4 Personen

1 Liter Fleischbrühe
2 Brötchen vom Vortag
1 EL Butter
Petersilie
Salz
Muskat
1 Ei
2 -3 EL Mehl

Zubereitung:

Von den Brötchen auf einer Reibe die Brotrinde abreiben.
Anschließend die Brötchen in feine Streifen schneiden und mit etwas heißer Fleischbrühe anfeuchten.
Mit der schaumig gerührten Butter vermengen.
Die Gewürze, das Ei , das Mehl und die abgeriebene Brotrinde zugeben und alles gut zu einer Klößchenmasse vermengen.
Nacheinander einzelne Klößchen formen, in die kochende Fleischbrühe einlegen, darin etwa 5 Min. langsam ziehen lassen.

Für eine Person, ca. 200 kcal und ca. 10 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version