<

Apfel-Bananen Brotaufstrich

Ein Apfel-Bananen Brotaufstrich bringt Abwechslung aufs Frühstücksbrot und wird von Kindern und auch Erwachsenen welche auf eine cholesterinarme Ernährung achten müssen, sehr gerne gegessen.

Zutaten: für 4 Portionen

1 geschälter Apfel (ca. 125 g)
1 geschälte Banane (ca. 125 g)
2 EL Zitronensaft
1 Päckchen Vanillinzucker (8 g)
Ca. 125 g Frischkäse leicht (3 % Fett)
oder andere gehaltvollere Frischkäsesorte
oder nach Wunsch auch Quark

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Apfel-Bananen Brotaufstrich, den geschälten Apfel in kleinere Stücke schneiden, mit 1 EL Zitronensaft beträufeln.

Geschälte Banane in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls mit 1 EL Zitronensaft beträufeln.

Beide Obstsorten in ein schmales Rührgefäß umfüllen.
Vanillezucker darüber streuen und die ganze Obstmasse mit einem Pürierstab pürieren.

Zuletzt den Frischkäse gleichmäßig unterheben und schon ist der Obstaufstrich fertig zum Genießen.

Sehr lecker schmeckt dieser Apfel-Bananen Brotaufstrich auf in dünne Scheiben geschnittenem herzhaftem Bauernbrot oder natürlich auch auf frischen knusprigen Brötchenhälften oder Knäckebrot.
Dazu kann man den Brotbelag je nach Saison, auch noch mit etwas frischem Obst belegen.

Eine Portion vom Apfel-Bananen Brotaufstrich Rezept enthalten ca. 60 kcal und ca. 1,3 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Warum kaufen? Köstlichen Brotaufstrich einfach selber machen.
Zum Rezept
Zur Desktop Version