<

Schweinebraten-Reste überbacken

Immer wieder bleibt ein Stückchen vom Schweinebraten oder Schweine-Krustenbraten übrig.
Meistens wird dann der kalte Schweinebraten mit etwas Senf und Brot zum Abendessen gegessen. Oder auch als Fleischeinlage in einem Gemüseeintopf mitgekocht, oder klein geschnitten einem Salat zugefügt.
Aber wie wäre es einmal mit diesem Rezept, welches in dieser Zusammenstellung sehr gut schmeckt und man nicht einmal merkt, dass es sich um eine Resteverwertung von Fleisch handelt.

Zutaten: für 2 Personen

150g magerer übrig gebliebener Schweinebraten
2 einzelne kleinere backfeste Portionsformen
oder 1 einzelne kleinere Auflaufform
5 g Butter zum Bestreichen der Form
1 große Zwiebel
Salz und Pfeffer
50 g geriebener Käse
8 - 10 EL kalte Milch (1,5 % Fettgehalt)
10 g kalte Butterstückchen zum Bestreuen

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Schweinebraten-Reste überbacken wird der kalte Schweinebratenrest in dünne Scheiben geschnitten.

Den Backofen auf 200 ° C vor heizen.



Zwei kleine Portionsauflaufformen oder 1 kleinere Auflaufform mit Butter ausstreichen.
Die Fleischscheiben in die Formen einlegen.

Eine große Zwiebel auf dem Gurkenhobel oder von Hand mit einem Messer in sehr dünne Scheiben schneiden und üppig über die Fleischscheiben legen.
Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

Über die Zwiebeln den geriebenen Käse streuen.

Mit einem EL die Milch gleichmäßig darüber gießen und mit kleinen Butterstückchen belegen.
Die so vor bereiteten Auflaufform(en) auf den Backrost des Backofens in der Mitte der Backröhre stehend stellen und bei 200 ° C mit Ober/Unterhitze etwa 20 Minuten, oder solange bis die Zwiebeln und der Käse eine schöne Farbe angenommen haben überbacken.Dazu schmecken entweder etwas Brot und ein grüner Salat.
Oder Salzkartoffeln sowie Pellkartoffeln mit Salat sehr gut dazu.
Anstatt dem Schweinebraten kann man dieses Gericht auch mit gemischten Bratenresten, auch Hähnchen oder Putenfleisch oder Schinkenresten zubereiten.

Eine Portion Schweinebraten-Reste überbacken enthalten ca. 300 kcal und ca. 22 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Einfacher Schweinebraten. Lecker mit Knödel.
Zum Rezept
Schweinebraten mit knuspriger Kruste.
Zum Rezept
Zur Desktop Version