<

Erdbeercreme

Zutaten: für 4 Personen

250 g Erdbeeren
3 Blatt rote oder weiße Gelatine
1 Banane
3 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
1 Becher Schlagsahne (200 g)
1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne zusammen mit Vanillezucker steif schlagen.
Erdbeeren waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden.
Die Banane schälen, ebenfalls klein schneiden.
Früchte mit 3 EL Zucker und Zitronensaft bestreuen und mit dem Stabmixer pürieren.
Gelatine etwas ausdrücken, mit 2 EL Wasser in einem kleinen Töpfchen auflösen, nicht kochen lassen, und unter das Fruchtpüree rühren.
1/3 von dem Fruchtpüree abnehmen, zur Seite stellen.
Den Rest löffelweise unter die geschlagene Sahne untermischen, dabei darauf achten, dass die Erdbeercreme schön cremig bleibt.
Die Erdbeersahne abwechselnd mit Fruchtpüree in Dessertgläser füllen.
Im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Für eine Portion ca. 230 kcal und ca. 15 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Sündhaftes Dessert mit Sahne und Erdbeeren.
Zum Rezept
Erdbeeren mit Buttermilch als dekoratives feines Schichtdessert genießen
Zum Rezept
Zur Desktop Version