<

Kartoffel Lauch Auflauf

Dieser Kartoffel Lauch Auflauf ergibt einen einfachen Kartoffelauflauf mit viel Geschmack und ist in der Menge zusammen mit einem Salat als Hauptmahlzeit für 2 Personen ausreichend. Für 4 Personen die Zutaten verdoppeln.

Zutaten: für 2 Personen

400 g rohe Kartoffeln geschält gewogen
1 mittelgroße Zwiebel
125 g Lauch geputzt gewogen
1 EL Öl
1 Stückchen Butter (5g)
50 g gerauchte Schinkenwürfel
½ Bund Blattpetersilie
Salz
Pfeffer
Außerdem:
100 g geriebener Käse
125 ml Gemüsebrühe oder Wasser
1 TL Mehl (6 g)
2 – 3 EL Schlagsahne (25 g)
Salz und Pfeffer
1 backofenfeste Auflaufform

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Kartoffel Lauch Auflauf zuerst die Kartoffeln schälen, waschen, wiegen und entweder auf der Reibe in dünne Scheiben hobeln, oder mit dem Messer auf einem Küchenbrett in dünne Kartoffelscheiben schneiden.

Anschließend die Kartoffelscheiben in einem Kochtopf in kochendes Salzwasser einlegen, einmal aufkochen, danach noch weitere 3 Minuten kochen lassen.
Die Kartoffeln abseihen, sofort mit kaltem Wasser abspülen (blanchieren) und gut abtropfen lassen.



Geschälte Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
Lauch putzen, gut waschen und in dünne Ringe schneiden.
Gerauchte Speckwürfel (im Supermarkt im Kühlregal abgepackt bereits geschnitten erhältlich) bereitlegen.
Für den Guss zum Begießen 1 TL Mehl in 125 ml kalter Brühe (wiegen) auflösen und anschließend in einem kleinen Töpfchen aufkochen, danach 1 Minute köcheln lassen.
2 – 3 EL Schlagsahne mit unterrühren, danach kräftig mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken.
Die Zwiebelwürfel in einer Pfanne in 1 EL Öl unter häufigen Wenden ca. 2 Minuten hellglasig anbraten.
Lauchringe und 1 Stückchen Butter mit in die Pfanne geben, unterheben und auf diese Weise zusammen mit den Zwiebelwürfeln ca. 4 Minuten weiterbraten.
Die Pfanne zur Seite ziehen, die Schinkenwürfel und klein geschnittene Petersilie hinzugeben, unterheben und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Den Backofen auf 200 ° C aufheizen.
Etwa 1/3 der Kartoffelscheiben auf den Boden einer mit Butter ausgestrichenen Auflaufform legen.
Darüber 1/3 vom geriebenen Käse streuen.
Den Vorgang wiederholen, dabei das nächste Drittel Kartoffelscheiben, darüber 1/3 geriebener Käse und das Lauchgemisch einschichten und zuletzt den Auflauf mit den restlichen Kartoffelscheiben belegen.
Die kleine Menge vorbereiteten Guss gleichmäßig über den Auflauf gießen und zuletzt den ganzen Auflauf mit dem übrigen geriebenen Käse bestreut in den auf 200 ° C aufgeheizten Backofen in der Mitte der Backröhre einschieben und mit Ober/Unterhitze in ca. 35 Minuten goldbraun überbacken.
Danach den Auflauf vor dem Servieren noch gut 10 Minuten bei geöffneter Backofentüre ruhen lassen.

Bei 2 Personen, enthalten 1 Portion Kartoffel Lauch Auflauf ca. 500 kcal und ca. 25 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Leckeres Rezept für einen überbackenen Kartoffelauflauf.
Zum Rezept
Saftiger und gut gewürzter Auflauf mit einer üppigen Gemüseeinlage.
Zum Rezept
Pikanter Kartoffelauflauf mit Kohl und Speck.
Zum Rezept
Gemüseauflauf mit etwas Speck frisch aus dem Backofen genießen.
Zum Rezept
Zur Desktop Version