<

Panierte Paprikaschnitzel

Paniertes Paprikaschnitzel mit dem zarten Geschmack vom Paprikapulver in der Panade auf klassiche Art mit Sardellen Filets und frischen Paprikaringen garniert zur Abwechslung zubereiten?

Zutaten: für 4 Personen

4 Stück Schweineschnitzel aus der Oberschale
(ca. 500 g)
Salz
1 TL mildes Paprikapulver
2 Eier Gr. M
5 - 6 EL Mehl
6 – 8 EL Semmelbrösel
Butterschmalz oder Öl zum Braten
Außerdem:
8 dünne Scheiben grüne oder rote
Paprikaschoten
8 Sardellen- oder Anchovis Filets
1 EL eingelegte Kapern

Zubereitung:

Bei diesem Rezept panierte Paprikaschnitzel werden hier Schnitzel aus der Oberschale geschnitten verwendet, kann man aber auch nach Wunsch mit dünnen Kalbsschnitzeln zubereiten.
Die Schnitzel, ja nach Bedarf etwas dünner klopfen. Auf beiden Seiten dünn mit etwas Salz einreiben.
Zum Panieren der Schnitzel:
3 Teller bereitstellen. In den 1. Teller die 2 verquirlten, mit etwas Salz gewürzten Eier geben.
In den 2. Teller Mehl mit Paprikapulver und etwas Salz vermischt einfüllen.
Und in den dritten Teller die Semmelbrösel einfüllen.

Grüne oder rote Paprikaschote in dünne Scheiben aufschneiden.
Ebenso eine Zitrone in Achtelschnitze schneiden.
Sardellenfilets oder Anchovis Filets aus dem Glas entnehmen, nach Bedarf kurz unter kaltem Wasser abspülen und zusammen mit den Kapern bereitstellen.

Nun in einer Bratpfanne reichlich Butterschmalz oder Pflanzenöl erhitzen, dabei die Temperatur rechtzeitig etwas zurückschalten.
Die mit Salz gewürzten Schnitzel nacheinander zuerst im Paprika-Mehlgemisch, danach durch die Eiermasse und zuletzt im Paniermehl auf beiden Seiten panieren und auf beiden Seiten im heißen Butterschmalz oder Öl knusprig ausbacken.

Die heißen Schnitzel auf der Oberseite rasch mit wenig mildem Paprikapulver überstäuben, auf vorgewärmte Teller legen und mit rohen Paprikascheiben, Sardellen- oder Anchovis Filets und Kapern belegt zusammen mit Zitronenschnitzen und einer beliebigen Beilage als etwas andere panierte Schnitzel Variante servieren.

Bei 4 Personen, enthalten 1 Portion Panierte Paprikaschnitzel ohne Ausbackfett ca. 340 kcal und ca. 17 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Das panierte Schnitzel vom Schwein.
Zum Rezept
Schnitzel mit Schwarzwälder Schinken und Spiegelei.
Zum Rezept
Das klassische panierte Schnitzel mit Kalbsfleisch.
Zum Rezept
Paniertes Schnitzel zur Abwechslung mit Parmesanpanade
Zum Rezept
Zur Desktop Version