<

Rote Bete mit Ei im Glas

Dieses Rezept Rote Bete mit Ei im Glas ist eine Rezeptidee rote Bete Salat einmal anders zu servieren und eignet sich das ganze Jahr über, oder auch besonders während der Osterzeit als auf orientalisch geschmackvollen, dazu noch dekorativ im grünen Kräutermantel servierten Rote-Bete-Salat im Glas.
Hier bei diesem Rezept werden zum Einfüllen und auch gleich zum Servieren mittelgroße Weck-Einmachgläser mit einem Inhalt von 290 ml verwendet.
Dabei kann man aber auch andere beliebige Gläser wie große Whiskygläser usw. dazu nehmen. Hauptsache ist, dass in jedes Glas mit genügend Platz drum herum ein ganzes geschältes Ei in das Glas gesetzt werden kann.

Zutaten: für 4 Portionen

Rote Bete (ca. 500 g)
400 ml Gemüsebrühe
1 TL Salz
½ TL Piment gemahlen
1 große Messerspitze Koriander gemahlen
½ TL Ras el Hanout Gewürzmischung
6 EL dunkler Balsamico Essig
4 -5 EL weißer Balsamico Essig
Salz
Etwas Zucker nach Bedarf
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
5 Blätter weiße Gelatine
4 Eier Gr. M
Reichlich gehackte Petersilie oder Schnittlauch

Zubereitung:

Für die Zubereitung von dem Rezept Rote Bete mit Ei im Glas, werden zuerst die Rote Bete in kochendem Wasser weichgekocht, leicht abgekühlt geschält und anschließend ganz abgekühlt.
Oder man nimmt gekaufte, bereist vor gekochte Rote Bete in Folie eingeschweißt dazu.

4 Eier an einer Seite angestochen in kaltes Wasser setzen, aufkochen, danach noch genau 5 Minuten weiter kochen lassen.
Die Eier sofort aus dem Kochwasser nehmen und in einem extra Gefäß schnell in reichlich kaltem Wasser abschrecken, damit die Eidotter noch leicht wachsweich bleiben. (siehe 2. Bild)



Die Rote Bete in Scheiben, danach in kleinere Würfel schneiden.

400 ml Gemüsebrühe (aus Fertigprodukt) mit Piment, Koriander, Ras el Hanout Gewürzmischung und hellen und dunklen Balsamico Essig gemischt kurz aufkochen, zusätzlich mit reichlich Salz, eventuell etwas Zucker und frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken, den Topf zur Seite ziehen und auf gut lauwarm abkühlen lassen.
Dabei sollte die Gemüsebrühe in warmem Zustand sehr gut gewürzt (sogar leicht überwürzt) schmecken, um später zusammen mit den Rote Bete Gemüsestückchen einen herzhaft gewürzten Salat zu erhalten.

Während die Brühe leicht abkühlt, weiße Blattgelatine für 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
Danach einzeln mit der Hand ausdrücken und mit einem Rührlöffel unter die noch gut warme Brühe einrühren und darin auflösen.

Die Rote Bete Würfel unter die aromatisch gewürzte Brühe unterheben und für etwa 30 Minuten in der Küche stehen lassen.

Anschließend mit einem EL zuerst die Rote Bete gleichmäßig in die vorgesehenen Gläser einfüllen. Zuletzt die übrig gebliebene Brühe gleichmäßig darüber gießen und den Rote-Bete-Salat im Kühlschrank oder anderen kühlen Ort halbfest andicken lassen.


Die Eier schälen, dabei nicht zu festdrücken, da die Eidotter noch sehr weich sind und in jedes Glas in die Mitte ein ganzes Ei auf die rote Bete setzen, für einen guten Stand etwas nach unten drücken und anschließend bis zum Verzehren für mindestens ein paar Stunden oder noch besser über Nacht im Kühlschrank ganz fest werden lassen.

Zum Servieren:
Klein geschnittene frische Petersilie oder Schnittlauch ringsum das Ei aufstreuen und als Rote Betesalat im Glas entweder zusammen mit Brot oder besonders gut mit Bratkartoffeln, Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln genießen.Diese Rote Bete mit Ei im Glas kann man auch mit Deckel zugedeckt zur Arbeit oder zum Picknick mitnehmen. In diesem Fall bietet es sich an, den Rote Betesalat gleich in ein gut transportfähiges Gefäß mit Deckel einzufüllen.
Oder den Rote-Bete-Salat mit Ei in etwas kleinere Gläschen gefüllt, nicht übersehbaren Blickpunkt bei einem Frühstücksbrunch oder zwanglosem Fest auf dem kalten Büfett anbieten.

1 Portion Rote Bete mit Ei im Glas enthalten ca. 150 kcal und ca. 8 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Rote Bete mit leckerem Dressing.
Zum Rezept
Rote Bete Salat mit würziger Salatmarinade und Walnüssen.
Zum Rezept
Rote Bete Salat mit würzig fruchtigem Salatdressing ?
Zum Rezept
Rote-Bete-Salat zusammen mit frischen Mangowürfeln probieren?
Zum Rezept
Zur Desktop Version