<

Würziger Fenchel-Paprikasalat

Bei diesem Fenchelsalat mit Paprikaschoten werden sowohl der rohe Fenchel als auch die Paprikaschoten kurz in kochendem Salzwasser blanchiert, was dem Zwecke dient, dass der Salat bei magenempfindlichen Menschen besser verdaut werden kann.

Zutaten: für 4 Personen

500 g Fenchelknollen (ca. 2 Stück)
Je 1 rote und gelbe Paprikaschote (ca. 300g)
Für die Salatsoße:
1 gehäufter TL Zucker oder auch etwas mehr
Inhalt von 4 grünen Kardamom Kapseln
Salz
2 Knoblauchzehen
ca. 2 cm langes Stück frischen Ingwer
1 EL Zitronensaft
2 – 3 EL vom warmen Fenchelkochwasser
Außerdem:
3 – 4 EL weißen Balsamico Essig
3 -4 EL Raps Kernöl

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Rezept Würziger Fenchel-Paprikasalat zuerst Fenchelknollen waschen, putzen, halbieren, den kleinen unteren Strunk so herausschneiden, dass die Knolle noch zusammenhält. Das Fenchelgrün für später zur Seite legen.
Anschließend die Fenchelhälften in dünne Streifen schneiden.



Ebenso Paprikaschoten, waschen, halbieren, entkernen, vierteln und in dünne Streifen schneiden.
In einem Kochtopf ca. 1, 5 Liter Wasser mit ½ TL Salz aufkochen, die Fenchelstreifen ins kochende Wasser legen, sprudelnd aufkochen, danach bei etwas reduzierter Hitze noch langsam 5 Minuten weiterkochen, danach das Fenchelgemüse mit einem Drahtsieb aus dem Kochwasser fischen und sofort in kaltes Wasser einlegen, danach den Fenchel in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen, und anschließend gleich in eine Salatschüssel umfüllen.

Nun das heiße Kochwasser erneut aufkochen, rote und gelbe Paprikaschotenstreifen einlegen, sprudelnd aufkochen lassen, danach bei reduzierter Hitze ca. 3 Minuten langsam weiterkochen.
Paprikastreifen wiederum mit einem Drahtsieb aus dem Kochwasser schöpfen, in kaltem Wasser blanchieren und in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Danach die Paprikastreifen mit dem Fenchel in der Salatschüssel vermischen.
Für die Salatsauce:
Die grünen Kardamom Kapseln öffnen, die kleinen Gewürzkörner entnehmen und in einem Mörser mit schwerem Stößel zusammen mit Salz und Zucker fein zermahlen.
Oder ersatzweise 1 gestrichenen TL bereits gemahlenen Kardamom dazu verwenden.

Geschälten klein geschnittenen Knoblauch und frischen Ingwer und 1 EL Zitronensaft mit in den Mörser geben und weiter mit dem Stößel zu einer Art Gewürzbrei zermalmen.

2 – 3 EL von dem übrig gebliebenen Kochwasser, weißen Balsamico Essig und Öl unterrühren und die würzige Salatsauce aus dem Mörser über die Fenchelsalatzutaten in der Schüssel gießen.
Alles zusammen gut vermengen und nach persönlichem Geschmack mit zusätzlichem Salz, Essig oder Zucker pikant abschmecken, ca. 15 Minuten zum Durchziehen stehen lassen, danach mit frischem Fenchelgrün bestreut zu Tisch bringen.Dieser würzige Fenchel Paprikasalat kann auch für 1 – 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Bei 4 Personen, enthalten 1 Portion Würziger Fenchel-Paprikasalat ca. 145 kcal und ca. 8 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Fenchelsalat mit Hähnchen, Äpfeln und Walnüssen.
Zum Rezept
Fruchtig, pfeffriger Fenchelsalat mit Walnüssen.
Zum Rezept
Fenchelsalat mit fruchtigen Orangen in leichter Joghurtsoße.
Zum Rezept
Zur Desktop Version